Und...


                                                         Mai 2016
Wien, vom Stephansdom 
Die Zeit vergeht wie im Fluge, wieder ist ein Wochenende, dieses Mal sogar mit einem Tag noch länger, vorüber. Das Wetter hat ja leider nicht so mitgespielt, aber man kann nicht alles haben, die Eisheiligen sind ihren Namen gerecht geworden, von nun an kann uns also wettertechnisch nicht mehr allzuviel passieren.
Ich war spazieren, es war kalt. sehr kalt, eigentlich hätte ich ein Mütze aufsetzen sollen, meinen Ohren hat sehr gefroren, von den Händen und der Nase spreche ich gar nicht, die sind bei mir nämlich immer kalt; und wenn die Nase ersteinmal warm ist, dann ist sie rot! Das sieht dann sehr hübsch aus,  nein sieht es eben nicht, da hilft dann der teuerste Puder nichts mehr, nun gut vielleicht ein bisschen schon.
Aber immer muss man auch nicht schön sein, und bei einem Spaziergang vielleicht schon unbedingt gar nicht, ausserdem wähle ich Strecken die eher wenige Leute gehen, somit ist meine rote Nase auch egal. Komisch, wenn es draussen kalt ist, ist die Nase rot, und wenn die Nase warm ist, ist sie auch rot, muss man aber nicht verstehen.


Es gibt so viele schöne Dinge, sei es an Kleidung oder Möbel, auch natürlich Autos, an diesem Wochenende hat ja zum vierzehnten Mal das Gaisbergrennen stattgefunden und ich war wieder einmal sehr angetan von den vielen schönen Autos, die teilgenommen haben, wenn so ein BMW M1 um die Kurven fährt, und den Lärm den sie dabei machen, da bekomme ich Gänsehaut, ja ich steh dazu, dabei fahren sie da wie eben in Salzburg beim Stadt Grand Prix, nicht einmal schnell. Ganz zu schweigen von den ganzen alten Autos, ich kann mir vorstellen, da muss man noch Auto fahren können, nicht so wie heute, wo man Autos entwickelt die alles alleine machen,
Stadt Grand Prix 2016
ich persönlich mag Autos die nicht ganz so einfach zu fahren sind, und wenn man danach aussteigt, man nach Benzin riecht, gut der Benzingeruch ist mir nur dann egal, wenn ich nach Hause komme, wenn man irgendwo hin geht, ist es nicht ganz so aufregend, wenn man nach Benzin riecht, man kann es ja nicht jedem gleich sagen, wissen sie mein Geruch kommt daher, weil ich nämlich ein Auto fahre ohne Kat, ohne Dach, sozusagen ohne Komfort….




20.Februar 2017

Wenn es mal schnell gehen muss, und sich Besuch unvorhergesehen anmeldet, backe ich schnell mal gerne ein Biskuit, da kann ich dann je nach belieben, zum Beispiel Schokolade, Anis Nüsse, was immer man möchte dazugeben. Oder auch was man gerade zu Hause hat.
Hier die Zutaten:

5 ganze Eier
25 dag Zucker
10 dag Öl ( langsam einrühren )
etwas Wasser
25 Mehl/ Backpulver
Vanillezucker

Biskuit mit Anis und Schokoglasur
Lov  :-))

In München, im Kunsthaus, ist seit 13.April eine Fotoausstellung von Peter Lindbergh. Es ist eine wunderbare Ausstellung, mit Filmen und unzähligen Fotos. Fotokameras, Kleider und Schuhe von Models, sehr empfehlenswert…..




Sind sie nicht einfach nur schön?

Eva Herzigova, Linda Evangelista, Christie Turlington

Kate Moss

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Elegant Rose